10% Direktbucherrabatt

Herzlich willkommen, wir sind endlich wieder für Sie da!


Sehr geehrter Gast, liebe Freunde der relexa hotels,

nach mehr als 10 Wochen ist es geschafft - wir heißen Sie wieder herzlich Willkommen im relexa hotel Frankfurt am Main.

Wir erwarten Sie gemäß der relexa Philosophie und wie gewohnt auf „die feine Art“, zudem tun wir alles, um Ihnen einen angenehmen und möglichst unbesorgten Aufenthalt in Ihrem Lieblingshotel und Kraftplatz zu ermöglichen. 

Ihre Gesundheit und Sicherheit und die unserer Mitarbeiter gilt unsere höchste Priorität.

Um Sie und unsere Mitarbeiter in dieser besonderen Situation optimal zu schützen und Ihre Reise so unbeschwert wie möglich zu gestalten, haben wir unsere Hygiene-und Sicherheitsstandards umfassend ausgebaut und der speziellen Lage angepasst. Diese Maßnahmen und Regeln folgen den Vorgaben der örtlichen Gesundheitsbehörden sowie den Vorgaben des Deutschen Hotel- und Gaststättenverbandes. Daraus haben wir strenge Eigenverpflichtungen und Leitfäden für unsere Mitarbeiter abgeleitet und gleichen diese den aktuellen Bestimmungen und den Veränderungen permanent an.

Auf diesem Wege dürfen wir Ihnen unsere Maßnahmen vorstellen, sollten Sie dazu Rückfragen haben, so stehen wir Ihnen immer gern zur Verfügung. Bitte sprechen Sie uns an!

Herzlichst,
Ihr relexa hotel in Frankfurt am Main


Hygiene-und Sicherheitsstandards in Zeiten von Covid19

Auf diesem Wege dürfen wir Ihnen unsere Maßnahmen vorstellen, sollten Sie dazu Rückfragen haben, so stehen wir Ihnen immer gern zur Verfügung. Bitte sprechen Sie uns an!

  • Wir haben unsere Stornobedingungen der aktuell instabilen Lage angepasst. Bei einer direkten Buchung oder bei Buchung über unsere Website bieten wir Ihnen unsere tagesaktuelle Rate an, mit der Sie maximal flexibel sind und am Anreisetag bis 18:00 Uhr kostenfrei können. 
  • Bei Ihrem Check in an der Rezeption schützen Sie und unsere Mitarbeiter installierte Plexiglasscheiben sowie Mund-/Nasenschutz. Ihre Zimmerschlüssel sowie Kugelschreiber oder ähnliche Gegenstände werden von uns nach jedem Gebrauch desinfiziert.
  • Wir bitten Sie höflich, in den öffentlichen Bereichen Mund-/Nasenschutz zu tragen, hierzu haben sich auch unsere Mitarbeiter verpflichtet.
  • Bitte beachten Sie die Abstandsmarkierungen in der Lobby und anderen öffentlichen Bereichen, falls es zu Wartezeiten kommen sollte.
  • Wir haben großzügig gestellte Sitzmöglichkeiten inkl. Aufsteller in der Hotellobby
  • Wir bitten Sie ebenso im eigenen Interesse Abstand zu anderen Gästen zu halten.
  • Wir bitten Sie die Aufzüge zeitgleich mit maximal ein bis zwei Personen zu nutzen, oder nur mit Personen aus dem gleichen Haushalt/Familien.
  • Wir haben die Reinigungszyklen in unserem Haus noch enger getaktet und desinfizieren insbesondere Lichtschalter, Aufzugsknöpfe, EC-Geräte und Kontaktflächen in den öffentlichen Bereichen in regelmäßigen Abständen. Dies gilt ebenso für die öffentlichen WCs. Dennoch empfehlen wir Ihnen, die WCs in Ihren Gästezimmern zu nutzen.
  • Sie finden in den öffentlichen Bereichen zahlreiche Spender mit Desinfektionsmittel, zum Teil auch für eine kontaktlose Nutzung, vor. Zudem stellen unsere Mitarbeiter Ihnen auf Wunsch Handdesinfektionstücher, Mund-/Nasenschutz sowie Einmalhandschuhe im Set zu einem Servicebeitrag von € 2,00 zur Verfügung. Bitte sprechen Sie uns bei Bedarf an
  • Bei Abreise werden unsere Gästezimmer nachhaltig gereinigt, desinfiziert, versiegelt und dann von uns nicht mehr betreten. 
  • Zu Ihrer Sicherheit werden die Zimmer während Ihres Aufenthaltes nicht gereinigt. Auf Wunsch erhalten Sie ein Refresh-Set (Handtücher, Kosmetiktücher, Shampoo, Toilettenpapier, etc.) sowie Bademäntel an unserer Rezeption. Diese ist 24 Stunden für Sie besetzt.
  • Aus hygienischen Gründen verzichten wir in unseren Gästezimmern zudem auf ausgelegte Hotelbroschüren, Informationsmappen, Flyer und Citymaps. Diese Informationen finden Sie im digitalen Gäste-ABC per QR Code in Ihrem Zimmer. Diesen können Sie bequem mit Ihrem Mobiltelefon scannen und alle relevanten Informationen einsehen. Sollten Sie dennoch Unterstützung oder weitergehende Informationen benötigen, so wenden Sie sich vertrauensvoll an das Rezeptionsteam.
  • Gebrauchsgegenstände wie die TV-Fernbedienung, Telefonhörer, Lichtschalter, Türgriffe/Fenster, Ablageflächen im Bad und Zimmer etc. desinfizieren wir selbstverständlich nach jedem Gast.
  • Unsere Mitarbeiter tragen Mund- und Nasenschutz sowie Handschuhe.
  • Wie bei der Reinigung ebenfalls durchgeführt, empfehlen wir häufigeres Lüften der Zimmer.
  • Momentan gibt es keine Minibarbestückung. Die Minibarartikel können über die Rezeption gekauft werden.
  • Lebensmittel und Getränke lagern und verarbeiten wir nach den aktuellen HACCP-Vorgaben und zusätzlichen behördlichen Empfehlungen zur Lebensmittelsicherheit. Um höchste Hygiene zu gewährleisten, sind daher aktuell vermehrt Einmalverpackungen und abgepackte Portionen vonnöten. 
  • Bitte haben Sie Verständnis, dass wir aufgrund der Abstandsregeln weniger Plätze in unseren Restaurants anbieten können und Sie daher um eine zeitliche Reservierung bitten. Wir bringen Sie an Ihren Tisch. Dies ermöglicht uns einen reibungslosen Serviceablauf und Ihnen einen „mit Abstand“ angenehmen Aufenthalt.
  • Bitte desinfizieren Sie Ihre Hände vor dem Restaurantbesuch. Wir stellen einen Spender für Sie auf
  • Unsere Mitarbeiter tragen Mund- und Nasenschutz, sowie Handschuhe
  • Nach jedem Gast: Desinfektion der Tischflächen, Armlehnen und Wechsel der Tischwäsche
  • Wir bieten vorerst kein Büffet, sondern personalisierter Teilservice
  • Die Darreichungsform des Frühstücks wird individuell an die jeweilige Situation angepasst (a la carte Frühstück, Frühstück to go usw.)
  • Getränkeservice von Heiß- und Kaltgetränken am Tisch durch das Personal
  • Die Bar wird voraussichtlich wieder ab dem 15.06.2020 öffnen
  • Strikte Einhaltung der Abstandsregelung, sowie Personenbeschränkung im Veranstaltungsraum
  • Bis auf Weiteres erfolgt eine einheitliche Bestuhlung (Parlamentarisch) in allen Veranstaltungsräumen um die Sicherheitsabstände zu gewährleisten
  • Regelmäßige Desinfektion aller Oberflächen im Raum und Pausenbereich, sowie kontinuierliches Lüften – anschließende Versiegelung der Räume
  • Desinfektionsstationen sind ausreichend vorhanden
  • Bereitstellung von Getränkestationen pro Teilnehmer inkl. Glas und Flaschenöffner
  • Regelmäßige Reinigung und Desinfektion von Tagungsequipment, sowie rationierte Bereitstellung von Verbrauchsmaterialien
  • Bestandteile der Kaffeepausen werden vorportioniert und verpackt angeboten
  • Zeitliche Abstimmung von Veranstaltungspausen, sowie räumliche Beschränkung der Verpflegungsstationen
Voraussichtlich öffnet unser Bereich ab dem 15.06.2020 wieder für Sie.


Neben all diesen Maßnahmen versichern wir Ihnen gern, dass wir auch für den Notfall vorbereitet sind. 

Zum einen sind unsere Mitarbeiter strikt angehalten, bei den kleinsten Krankheitssymptomen zu Hause zu bleiben. Zum anderen sind sie geschult, Anzeichen bei unseren Gästen zu erkennen, die auf eine Infektion hinweisen könnten. Wir werden diese Gäste umgehend darauf ansprechen, separieren und die örtlichen Gesundheitsbehörden kontaktieren. Bitte zögern Sie daher nicht, unsere Mitarbeiter zu informieren, wenn Sie Anzeichen bei sich bemerken. 

Im Interesse aller bitten wir auch unsere Gäste, bei Krankheitssymptomen auf keinen Fall an zu reisen. Denn auch für diesen Fall haben wir unsere Stornorichtlinien modifiziert.

Sollte tatsächlich eine Erkrankung im Hotel auftreten, sind jegliche Maßnahmen zum Gesundheitsschutz der entsprechenden Personen und Sicherheit aller im Hause befindlichen Personen in unseren Notfall-Richtlinien definiert und unsere Mitarbeiter entsprechend trainiert. 

Hier finden Sie allgemeine Schutzmaßnahmen, um sich vor dem Coronavirus zu schützen

  • Mindestens 1,5 m Abstand zu anderen halten!
  • Hände regelmäßig und gründlich mit Seife und Wasser für 20 Sekunden waschen, insbesondere nach dem Toilettengang und vor jeglicher Nahrungsaufnahme.
  • In die Armbeuge oder Taschentuch husten und niesen, nicht in die Hand.
  • Bei Husten und Fieber zuhause bleiben.
  • Im Verdachtsfall nur nach vorheriger telefonischer Anmeldung zum Arzt.
  • Getrennte Benutzung von Hygieneartikeln und Handtüchern.
  • Kontaminierte Kontaktflächen im Betrieb (z.B. Toiletten, Arbeitsplatz) gründlich reinigen, ggf. desinfizieren

Schutzmaßnahmen im Überblick